Eingebettet zwischen den sanften Hügeln des Naturparks Augsburg am Rand der Westlichen Wälder liegt die Jagd- und Naturschule Wertachtal. Gegründet wurde das Ausbildungszentrum für Jäger und Jägerinnen vor mehr als zehn Jahren von Rainer Grotzer und Gerhard Wurm.

Zwei erfahrende Waidmänner, die bereits seit einem Vierteljahrhundert in der Ausbildung tätig sind. Die Schulungsstätte mit modernen Räumen befindet sich in der Gemeinde Langerringen im Landkreis Augsburg. Für einen anschaulichen Unterricht stehen den Lehrgangsteilnehmern unter anderem zahlreiche Präparate, Gehörne, Geweihe und Schautafeln zur Verfügung. Detaillierte Powerpoint-Präsentationen und einprägsame Lehrfilme runden den theoretischen Teil ab.

Unsere Philosophie

In der Jagd- und Naturschule Wertachtal bekommen unsere Kursteilnehmer eine umfassende jagdliche Ausbildung in Theorie und Praxis. Bestens vorbereitet steht dem Weg zum Grünen Abitur somit nichts mehr im Wege. Unsere Profis vor Ort vermitteln den Jungjägern zudem profunde Kenntnisse sowohl im Tier- als auch im Naturschutz. Schließlich ist die richtige Hege und Pflege von Fauna und Flora Voraussetzung für eine gesunde und nachhaltige Umwelt.

Ein großer Augenmerk wird dabei auch auf die Wildbrethygiene gelegt. Dieses Wissen ist die solide Grundlage für eine nachfolgende amtliche Fleischuntersuchung und Beurteilung der Genussfähigkeit gemäß den Erfordernissen einer EU-einheitlichen Regelung.

Gerhard Wurm und Rainer Grotzer